Projektleiterin / Projektleiter Stadtplanung mit Fokus auf Genossenschaftssiedlungen

15.05.2020

Die Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel ist für die strategische Planung im Zusammenhang mit der Nutzung des Stadtgebietes und der Mobilität zuständig. Die aus einem kleinen, vielseitigen Team bestehende Abteilung übernimmt eine beträchtliche Anzahl grösserer Projekte, die allesamt zu einer besseren Lebensqualität beitragen sollen. In den letzten Jahren wurde ein Schwerpunkt auf die Förderung und Entwicklung der Siedlungen von Wohnbaugenossenschaften, meistens im Baurecht auf Grundstücken der Stadt Biel gelegt. Um unsere Dienststelle Planung und Stadtraum insbesondere in diesem Bereich zu unterstützen, suchen wir nach Vereinbarung eine Projektleiterin / einen Projektleiter 70-100%.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie übernehmen die Leitung von Projekten zur Entwicklung und Erneuerung des Stadtraumes, mit einem Schwerpunkt auf Siedlungen von Wohnbaugenossen­schaften. Sie tragen zur Organisation von städtebaulichen Wettbewerben, zur Erarbeitung von Richtkonzepten, zur Entwicklung von Projekten zur städtebaulichen Aufwertung und zur Erarbeitung von baurechtlichen Vorgaben bei.
  • Sie koordinieren Planungsprozesse und beziehen dabei alle betroffenen Akteure und Fachgebiete ein.
  • Sie stellen die Koordination zwischen den Abteilungen Stadtplanung und Liegenschaften sicher, insbesondere beim Abschluss und der Verlängerung von Baurechtsverträgen mit Wohnbaugenossenschaften. In diesem Rahmen definieren Sie die Vorgaben zur Neugestaltung und Entwicklung der Bauten (Prozess und Zielsetzungen).
  • Sie stellen die Koordination und den Kontakt mit den Projektpartnern sicher, insbesondere mit den Vertretern der in Biel aktiven Wohnbaugenossenschaften, aber auch mit den kommunalen und kantonalen Instanzen, Mandatnehmern usw.
  • Sie werden die Ansprechperson für die Bieler Wohnbaugenossenschaften innerhalb der Abteilung Stadtplanung.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine höhere Ausbildung und über Berufserfahrung im Bereich der städtischen Planung.
  • Die gleichzeitige Bearbeitung zahlreicher Aufgaben und Projekte in einem sehr interdisziplinären Arbeitsbereich, die Berücksichtigung vielfältiger Interessen und die Führung intensiver Diskussionen sowohl mit Fachexperten als auch mit Vertreterinnen und Vertretern von Interessenverbänden und der Bevölkerung betrachten Sie als Bereicherung.
  • Ihr Interesse für die Thematik der Wohnbaugenossenschaften hat es Ihnen erlaubt, die notwendigen Kenntnisse zum Verständnis deren Funktionsweise und Finanzierungsmechanismen zu erlangen.
  • Sie haben einen sicheren und offenen Kommunikationsstil und verfügen über ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten.
  • Sie sind dynamisch und polyvalent, arbeiten selbstständig und effizient. Analytisches und vernetztes Denken sowie eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache perfekt sowohl mündlich wie auch schriftlich und verfügen über sehr gute Französischkenntnisse.

 

Ihre Arbeitsbedingungen:

Wir bieten Ihnen eine selbstständige und vielfältige Tätigkeit innerhalb eines dynamischen und zweisprachigen Teams. Sie profitieren von einem zentralen Arbeitsort und modernen Anstellungsbedingungen.

 

Ihr nächster Schritt:

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Florence Schmoll, Abteilungsleiterin, gerne zur Verfügung (Tel. 032 326 16 21). Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte via Online-Formular oder an folgende Adresse:

Stadt Biel, Abteilung Personelles, Rüschlistrasse 14, Postfach, 2501 Biel, www.biel-bienne.ch/stellen

Stellenantritt
Nach Vereinbarung
Adresse
Rüschlistrasse 14
2501
Biel/Bienne
Arbeitgeber
Stadt Biel
Arbeitsort
Biel/Bienne
Kontaktperson
Abteilung Personelles
Pensum
70 - 100%