Spezialistin / Spezialist Agglomerationsprogramme

11.03.2020

Das Bundesamt für Raumentwicklung ARE sucht

Spezialistin / Spezialist Agglomerationsprogramme

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner/-in für die Trägerschaften der Agglomerationsprogramme, in erster Linie im deutschsprachigen Raum
  • Leitung von Projekten zur Erarbeitung und Beurteilung von Agglomerationsprogrammen
  • Weiterentwicklung von Fachthemen innerhalb des sehr dynamischen Programms Agglomerationsverkehr
  • Verhandlungen mit Projektträgern und Bundesstellen
  • Schreiben und Präsentieren von Berichten und Argumentarien

Ihre Kompetenzen

  • Hochschulabschluss mit Master oder gleichwertige Ausbildung mit Bezug zu Raum, Mobilität oder Umwelt
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Mobilität und/oder Raum
  • Konzeptionelles und vernetztes Denken sowie Kenntnisse von politischen Prozessen erwünscht
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zum Arbeitgeber
Das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) setzt sich für die nachhaltige Entwicklung des Lebensraums Schweiz ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des ARE haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen Verantwortung in herausfordernden Projekten, die alle Regionen voranbringen und den Erhalt der hohen Lebensqualität sichern. Das ARE bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Zusatzinformationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Isabel Scherrer, Leiterin Programm Agglomerationsverkehr, Tel. +41 58 462 58 23

Wir unterstützen und fördern die "Life-Balance" unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Die Bundesverwaltung ist Mitglied der Work Smart Initiative

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 41554

Stellenantritt
01.06.2020
Adresse
-
3003
Bern
Telefon
+41 58 462 58 23
Arbeitgeber
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Arbeitsort
3063 Ittigen
Kontaktperson
Frau Isabel Scherrer, Leiterin Programm Agglomerationsverkehr
Pensum
80-100%