Umweltrecht kurz erklärt

Donnerstag, 08.09.2022
Eine neue Publikation gibt auf 50 Seiten einen Überblick über die Umweltgesetzgebung – unverzichtbar für alle, die sich schnell auf den aktuellsten Stand bringen wollen.

Kurz und verständlich werden darin verschiedene Themen behandelt, begleitet von aussagekräftigen Illustrationen. Besonders hervorzuheben sind aus Sicht der Raumplanung der Bodenschutz, der Immissionsschutz (Lärm, nichtionisierende Strahlung), der Schutz des Waldes, der Gewässer sowie der Biodiversität und Landschaft oder der Schutz vor Naturgefahren und der Klimaschutz.

Auf den ersten Seiten erklärt das Bundesamt für Umwelt (BAFU) klar und einfach die Querschnittsthemen des Umweltrechts wie das Vorsorge-, das Verursacher- und das Nachhaltigkeitsprinzip.

Die ideale Lektüre für alle, die sich in diesem Bereich schnell auf den neuesten Stand bringen und das Wichtigste wissen wollen.

Die Broschüre kann auf der Website des BAFU heruntergeladen oder bestellt werden.

Unser aktuellster «Im Fokus»-Artikel:

Klima- und Naturschutz – kein Widerspruch!