VORANKÜNDIGUNG - Jahreskongress 2023 - Raumplanung und die Grenzen des Wachstums

Vor allem der Klimawandel führt uns vor Augen, wie rasch sich unsere Welt verändert. Die Diskussion über die Grenzen des Wachstums ist aktueller denn je. Auch die Raumplanung ist in der Verantwortung und muss neu gedacht werden, um die grossen Herausforderungen zu meistern. Am Jahreskongress von EspaceSuisse geht es darum, praktische Wege aufzuzeigen, wie diese Transformation eingeleitet und eine nachhaltige Raumentwicklung umgesetzt werden kann. Wie können die Akteure der Raumplanung handeln, um zu dieser grossen Transformation beizutragen? Wie viel Postwachstum steckt bereits heute in der Raumplanung? Wie können Konflikte bei der Raumnutzung gelöst werden? Diese und weitere spannende Fragen erläutern und diskutieren wir gemeinsam.

Das Programm ist derzeit in Vorbereitung und wird in Kürze hier veröffentlicht.
29.06.2023
Solothurn
Datum & Zeit
29.06.2023, 09.30 - 17.00 h
Veranstaltungsort
Solothurn
Preis für Mitglieder
300.– CHF
Preis für Nicht-Mitglieder
500.– CHF
Preis für Studenten
0.– CHF