Preisgekrönte Website für autoarmes Wohnen

Montag, 27.03.2023
Die überarbeitete Webplattform «autofrei/autoarm Wohnen» (PAWO) bietet eine Fülle an Informationen und erhält dafür den Hans Saurer Preis 2023 für Innovation.

Die Website wohnbau-mobilitaet.ch ist neu gestaltet und integriert nun die Inhalte des bisherigen Programms «MIWO – Mobilitätsmanagement in Wohnsiedlungen». Sie bietet gute Beispiele für autoarme Wohnquartiere, das heisst mit weniger Parkplätzen und damit mehr Platz für die Bewohnerinnen und Bewohner. Sie finden dort auch wertvolle Tipps sowie die geltenden kantonalen Rechtsgrundlagen zum Thema Parken, die mit dem langjährigen Partner EspaceSuisse zusammengestellt wurden.

Die neue Website wurde mit dem Preis 2023 der Hans Sauer Stiftung aus Deutschland ausgezeichnet, die Innovationen in der Gesellschaft fördert und heuer auf die Mobilität in Quartieren fokussiert. Mit dem Preisgeld wird das Beratungsangebots der Plattform für kleine Städte und Dörfer ausgebaut. Interessierte Gemeinden können sich bereits jetzt melden.

Jetzt an Seminar vom 23.4. anmelden:

Die Siedlung als Landschaft