News Raumplanung Schweiz

Sie wollen wissen, was in der Schweizer Raumplanung läuft? Welche Ereignisse die Entwicklung vorantreiben? Wie Politik und Verwaltung Einfluss nehmen? Wo innovative Projekte entstehen? Dann lesen Sie unsere News.

Dienstag, 01.12.2020
Ende Jahr – Zeit für einen Rückblick des EspaceSuisse-Direktors auf ein bewegtes erstes Jahr und auch Zeit für eine Bilanz nach fünf Jahren Impuls Innenentwicklung. Dies und mehr erfahren Sie im aktuellen Magazin Inforaum. Im Dossier Raum & Umwelt geht es von A bis Z um die Strategie in der Raumentwicklung.
Dienstag, 01.12.2020
Der Bericht «Klimawandel in der Schweiz» trägt das vielschichtige Wissen zum Klimawandel zusammen. Es dient vielen Akteurinnen und Akteuren in Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft sowie allen Interessierten als wertvolles Nachschlagewerk.
Montag, 30.11.2020
Unverbaute Böden erhalten im Kanton Luzern besseren Schutz. Die Stimmberechtigten haben zwar zwei Volksinitiativen eines überparteilichen Komitees deutlich abgelehnt, aber einen Gegenvorschlag der Regierung angenommen – wenn auch knapp.
Dienstag, 01.12.2020
Es gibt einen Weg, wie die Schweiz die Energieversorgung umbauen kann, damit Netto-Null Treibhausgase ausgestossen werden. Das zeigen die Energieperspektiven bis 2050 des Bundesamts für Energie.
Dienstag, 24.11.2020
Nach viel Kritik aus den Gemeinden strafft der Kanton Bern das kommunale Raumplanungsverfahren. Künftig soll unter anderem zu Beginn jeder Planung ein Startgespräch zwischen Kanton und Gemeinde stattfinden.
Mittwoch, 18.11.2020
Das Bundesamt für Kultur will der breiten Öffentlichkeit das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder (ISOS) näherbringen. Drei kurze Filme erklären das wichtige Instrument in gelungener Weise.
Dienstag, 17.11.2020
Die Familienheim-Genossenschaft Zürich (FGZ) darf ihre Gründersiedlung nicht abreissen und durch Neubauten ersetzen. Es bestehe ein «sehr erhebliches öffentliches Interesse» am Erhalt, urteilte das Bundesgericht und wies die Beschwerden der FGZ und der Stadt Zürich ab.
Donnerstag, 12.11.2020
Der Bundesrat hat die Vernehmlassung für die Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 eröffnet. In der Strategie zeigt der Bundesrat, wie die Schweiz die Ziele der Agenda 2030 erreichen kann.
Donnerstag, 12.11.2020
Die Universität Freiburg zeichnet den renommierten Raumplanungsexperten Rudolf Muggli mit der Ehrendoktorwürde aus. Damit erhält bereits zum zweiten Mal ein ehemaliger Direktor von EspaceSuisse eine solche Auszeichnung.
Mittwoch, 04.11.2020
Der Schweizer Verkehrspreis FLUX geht 2020 an die Walliser Gemeinde Fiesch. Der neue Hub für den öffentlichen Verkehr (öV) ist nicht nur ein gelungener Verkehrsknoten, sondern gleichzeitig ein regionaler Entwicklungsschwerpunkt.
Freitag, 30.10.2020
Es gibt nicht nur schicke Pop-Up-Läden in trendigen Quartieren, sondern auch Pop-Up-Spielplätze in vormals leeren Fabriken. Die Fachstelle SpielRaum sucht für den kommenden Winter wieder geeignete Räumlichkeiten für Zwischennutzungen.
Donnerstag, 29.10.2020
Die Zahl der Einfamilienhäuser in der Schweiz hat die Millionenschwelle überschritten: 1'000'700 zählte das Bundesamt für Statistik. Dies ist eine der Erkenntnisse der neuen Daten über Gebäude und Wohnverhältnisse.
Dienstag, 20.10.2020
Die zuständige Kommission des Ständerates hat beschlossen, auf RPG 2 einzutreten und damit die Bestimmungen fürs Bauen ausserhalb der Bauzonen anzupassen – dies auch unter Berücksichtigung der Landschaftsinitiative.
Freitag, 16.10.2020
Unser Siedlungsraum soll grüner und vielfältiger werden. Deshalb will die Sophie und Karl Binding Stiftung Pionierprojekte mit einem Preis auszeichnen. Sie ruft dazu auf, kreative Projekte für mehr Biodiversität im Siedlungsraum einzureichen.