News Raumplanung Schweiz

Sie wollen wissen, was in der Schweizer Raumplanung läuft? Welche Ereignisse die Entwicklung vorantreiben? Wie Politik und Verwaltung Einfluss nehmen? Wo innovative Projekte entstehen? Dann lesen Sie unsere News.

Montag, 12.11.2018
Digitale Ausgaben der Zeitschrift "Plan" auf E-Periodika
Der digitalisierte «Plan» auf www.e-periodica.ch
Die historische Raumplanungszeitschrift «Plan» ist ab sofort im Internet für alle zugänglich. Die Ausgaben der Zeitschrift von 1944 bis 1983 wurden von der ETH-Bibliothek Zürich digitalisiert und sind jetzt auf www.e-periodica.ch publiziert. Der «Plan» ist der Vorgänger der heutigen EspaceSuisse-Verbandsperiodika «Inforaum» und «Raum & Umwelt». Der «Plan» bietet einen reic...
Freitag, 09.11.2018
Der Bundesrat will den Fonds Landschaft Schweiz (FLS) nicht mehr finanziell unterstützen. Damit stellt er sich gegen die ständerätliche Kommission für Umwelt, Energie und Kommunikation (UREK-S), die für eine Verlängerung des FLS um 10 Jahre plädiert hatte.
Freitag, 09.11.2018
Was gilt als ortbildprägende Baute? Bild aus Wegleitung Kanton Graubünden
Dass Bundesgesetz über Zweitwohnungen erlaubt es, unter bestimmten Umständen geschützte und ortsbildprägende Gebäude zu Zweitwohnungen umzubauen. Zwei neu erschienene Bündner Wegleitungen erklären, wie man zu einer Umbaubewilligung gelangen kann. Die erste richtet sich an die Bündner Gemeinden. Sie dürfte aber auch in anderen Kantonen von Interesse sein, da sie das Vorgehe...
Montag, 05.11.2018
Der Jurist und Raumplaner Christof Huber wird im Kanton Appenzell Innerrhoden der neue Leiter des Amts für Raumentwicklung. Er tritt die Nachfolge von Ralph Etter am 1. Februar 2019 an. Christof Huber ist heute in der Rechtsabteilung des Baudepartements St.Gallen tätig.