News Raumplanung Schweiz

Sie wollen wissen, was in der Schweizer Raumplanung läuft? Welche Ereignisse die Entwicklung vorantreiben? Wie Politik und Verwaltung Einfluss nehmen? Wo innovative Projekte entstehen? Dann lesen Sie unsere News.

Donnerstag, 25.04.2019
Die Stadt Chur bildet den Bevölkerungs- und Arbeitsplatzschwerpunkt Graubündens und ist Wachstumspol des Kantons.
Die Kantone Graubünden und Schaffhausen haben ihre Richtpläne überarbeitet und erfüllen nun die Anforderungen des revidierten Raumplanungsgesetzes (RPG) für einen haushälterischen Umgang mit dem Boden. Beide Kantone fördern die Siedlungsentwicklung nach innen und sehen vor, dass gut erschlossene Räume und Zentren in ihrer Entwicklung gestärkt werden. Gleichzeitig enthalten...
Donnerstag, 25.04.2019
SRF Il Quotidiano zur Stadtanalyse Lugnao
«Rilanciare Lugano»: Die Stadtanalyse EspaceSuisse über Lugano erhält viel Resonannz in den Tessiner Medien. Die Experten empfehlen in der Analyse zwar keinen «Neustart», orten aber Handlungsbedarf.
Externe Experten von EspaceSuisse haben in Lugano eine Stadtanalyse durchgeführt. Sie zeigt auf kompakte und ungeschminkte Weise, wo die Stadt Lugano steht, und was sie unternehmen sollte, um das Zentrum aufzuwerten und zu beleben. Die Ergebnisse und Empfehlungen der Stadtanalyse stossen in Lugano auf grosses Interesse. Sie waren auch ein grosses Thema in den Tessiner Medi...
Dienstag, 02.04.2019
Die vier Verbände Pro Natura, Birdlife Schweiz, der Schweizer Heimatschutz und die Stiftung Landschaftsschutz haben eine Doppelinitiative für Biodiversität und Landschaft lanciert. Die Biodiversitätsinitiative will die Artenvielfalt in der Schweiz sichern. Die Landschaftsinitiative will das Bauen ausserhalb der Bauzone eindämmen. Mit ihren Initiativen üben die Verbände Dru...