Weiterbildung in Raumplanung

EspaceSuisse führt Weiterbildungsveranstaltungen und Tagungen zur Raumplanung durch. Das Spektrum reicht von Kursen zum «Bauen ausserhalb der Bauzonen» über Seminare zur «Siedlungsqualität» bis hin zum Jahres-Kongress zu einem brennenden Thema. Grossen Anklang finden die «Einführungskurse in die Raumplanung».

An den Fachtagungen und Kursen wird grosser Wert auf die Veranschaulichung neuer Erkenntnisse und Entwicklungen mit Beispielen aus der Praxis gelegt. Zielpublika sind Behörden sowie Repräsentanten/-innen politischer Gremien der Gemeinden, Kantone und des Bundes. Aber auch Fachleute aus Planung, Umweltschutz und Recht.

Veranstaltungen

EspaceSuisse
Tagung
10.12.2019
Brugg-Windisch, FHNW Campus
Wenige Faktoren werden so kontrovers diskutiert wie der Verkehr in den Zentren. Die einen halten ihn für unentbehrlich, die anderen für den Hauptgrund des Niedergangs der Ortskerne. Im Fokus steht oft die Kantonsstrasse oder eine viel befahrene Verkehrsachse.
Wie gehen wir damit um? Was braucht es, damit die Strasse zum lebendigen Frequenzbringer und nicht nur zum Stimmungskiller wird? Wie weit können auch Kantonsstrassen einen Wandel zum Ort der Begegnung durchmachen?
EspaceSuisse
Kurs
11.03. - 25.03.2020
Alte Kaserne, Winterthur
Der Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, mit einer Prüfung ein Zertifikat zu erwerben.
Der Kurs findet dreimal am Mittwoch statt, 11., 18., 25. März 2020.
EspaceSuisse
Kurs
11.11. - 25.11.2020
Bern, Hotel Kreuz
Der Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, mit einer Prüfung ein Zertifikat zu erwerben.
Der Kurs findet dreimal am Mittwoch statt, 11., 18., 25. November 2020.