News

Der «Plan» ist digitalisiert

Die historische Raumplanungszeitschrift «Plan» ist ab sofort im Internet für alle zugänglich. Die Ausgaben der Zeitschrift von 1944 bis 1983 wurden von der ETH-Bibliothek Zürich digitalisiert und sind jetzt auf www.e-periodica.ch publiziert. Der «Plan» ist der Vorgänger der heutigen EspaceSuisse-Verbandsperiodika «Inforaum» und «Raum & Umwelt». Der «Plan» bietet einen reichen Fundus an historischen Texten und Bildern zur Planung in der Schweiz.

Bundesrat will Fonds Landschaft Schweiz (FLS) aufgeben

Der Bundesrat will den Fonds Landschaft Schweiz (FLS) nicht mehr finanziell unterstützen. Damit stellt er sich gegen die ständerätliche Kommission für Umwelt, Energie und Kommunikation (UREK-S), die für eine Verlängerung des FLS um 10 Jahre plädiert hatte.

Ortbildprägende Bauten für Zweitwohnungen nutzen: Bündner Wegleitungen publizert

Dass Bundesgesetz über Zweitwohnungen erlaubt es, unter bestimmten Umständen geschützte und ortsbildprägende Gebäude zu Zweitwohnungen umzubauen. Zwei neu erschienene Bündner Wegleitungen erklären, wie man zu einer Umbaubewilligung gelangen kann. Die erste richtet sich an die Bündner Gemeinden. Sie dürfte aber auch in anderen Kantonen von Interesse sein, da sie das Vorgehen aufzeigt, um ortbildschützende Bauten zu bezeichnen. Die zweite Wegleitung richtet sich an Bündner Bauwillige, die ihre Stallscheunen umnutzen möchten.

Veranstaltungen

Aktuelle Themen

Recht
Die Raumplanung regelt die Nutzung des Bodens. In der Schweiz ist sie stark föderalistisch geprägt: 26 Kantone haben 26 eigene Verfassungen mit eigenen Raumplanungsgesetzen. Hinzu kommt...
Publikationen/News
Sie wollen wissen, was in der Schweizer Raumplanung läuft? Welche Ereignisse die Entwicklung vorantreiben? Wie Politik und Verwaltung Einfluss nehmen? Wo innovative Projekte entstehen? ...
Publikationen/News
Das Magazin für Raumentwicklung «Inforaum» und das Fachdossier «Raum & Umwelt» erscheinen vier Mal jährlich auf Deutsch und Französisch. «Inforaum» erscheint zudem halbjährlich als Tess...

Bauzonen und Nichtbauzonen

Beratung
EspaceSuisse ist in Raumplanungs- und Umweltfragen die zentrale Informations- und Diskussionsplattform für Kantone, Städte und Gemeinden sowie Unternehmen und Kanzleien mit dem Geschäft...
Instrumente und Handlungsfelder
Die Innenentwicklung und Verdichtung erfordert den Einsatz von Instrumenten, die in manchen Gemeinden noch wenig bekannt sind. Dazu gehören die Baulandmobilisierung und der Mehrwertausg...
Bauen ausserhalb
Die Trennung von Baugebiet und Nichtbaugebiet ist eine der grössten Errungenschaften der Raumplanung in der Schweiz. Sie gilt seit 1972. Der Grundsatz der Trennung von Bauzone und Nicht...

Wer ist EspaceSuisse?

Verband
EspaceSuisse ist der Schweizer Raumplanungsverband. Wir informieren, beraten und unterstützen Kantone, Städte, Gemeinden und private Unternehmen in Planungs-, Bau- und Rechtsfragen. Esp...
Engagement
Der Raumplanungsverband EspaceSuisse engagiert sich für eine nachhaltige Raumentwicklung: für eine effiziente, optimale und haushälterische Nutzung des Bodens. Dieses Ziel verfolgen wir...