News

Wakkerpreis geht an die Stadt Langenthal

Der Schweizer Heimatschutz hat die Stadt Langenthal mit dem Wakkerpreis 2019 ausgezeichnet. Sie wird für den sorgfältigen Umgang mit ihrer Vergangenheit gewürdigt. Fabrikareale, Arbeitersiedlungen, öffentliche Gebäude und Villenanlagen hat die Stadt systematisch inventarisiert und als zentrale Ankerpunkte für die künftige Entwicklung in der Planung festgeschrieben.

Stadtquartier Erlenmatt Ost mit Energie-Preis ausgezeichnet

Das Bundesamt für Energie (BFE) hat zum 12. Mal den Schweizer Energiepreis «Watt d'Or» verliehen. Gewinnerin in der Kategorie «Gebäude und Raum» sind die Stiftung Habitat gemeinsam mit der ADEV Energiegenossenschaft. Sie entwickeln in Basel auf dem Areal «Erlenmatt Ost» ein nachhaltiges und buntes Areal mit lokaler Energieproduktion.

Denkmalpflege-Kommission EKD publiziert Grundsätze zu 10 Themen

Aus Anlass des Europäischen Jahrs des Kulturerbes (2018) hat die Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege (EKD) ihre Grundsatzpapiere überarbeitet. Neu sind auf ihrer Website 10 Papiere mit Wissen und Standpunkten zu finden. Es gibt sie zu Themen wie Energie, Erdbebensicherheit, Kunst, Mobilfunkantennen oder Verdichtung, natürlich jeweils mit Bezug zu Baudenkmälern und dem Schutz des Kulturerbes.

Raumplanungsfachwissen

Recht
Die Raumplanung regelt die Nutzung des Bodens. In der Schweiz ist sie stark föderalistisch geprägt: 26 Kantone haben 26 eigene Verfassungen mit eigenen Raumplanungsgesetzen. Hinzu kommt...
Analyse und Empfehlungen
Die Haus-Analyse ist ein standardisiertes Beurteilungsinstrument für Liegenschaften. Sie dient dazu, den Zustand eines Hauses zu beurteilen und Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Publikationen/News
Das Magazin für Raumentwicklung «Inforaum» und das Fachdossier «Raum & Umwelt» erscheinen vier Mal jährlich auf Deutsch und Französisch. «Inforaum» erscheint zudem halbjährlich als Tess...

Bauzonen und Nichtbauzonen

Beratung
EspaceSuisse ist in Raumplanungs- und Umweltfragen die zentrale Informations- und Diskussionsplattform für Kantone, Städte und Gemeinden sowie Unternehmen und Kanzleien mit dem Geschäft...
Instrumente und Handlungsfelder
Die Innenentwicklung und Verdichtung erfordert den Einsatz von Instrumenten, die in manchen Gemeinden noch wenig bekannt sind. Dazu gehören die Baulandmobilisierung und der Mehrwertausg...
Bauen ausserhalb
Die Trennung von Baugebiet und Nichtbaugebiet ist eine der grössten Errungenschaften der Raumplanung in der Schweiz. Sie gilt seit 1972. Der Grundsatz der Trennung von Bauzone und Nicht...

Wer ist EspaceSuisse?

Verband
EspaceSuisse ist der Schweizer Raumplanungsverband. Wir informieren, beraten und unterstützen Kantone, Städte, Gemeinden und private Unternehmen in Planungs-, Bau- und Rechtsfragen. Esp...
Engagement
Der Raumplanungsverband EspaceSuisse engagiert sich für eine nachhaltige Raumentwicklung: für eine effiziente, optimale und haushälterische Nutzung des Bodens. Dieses Ziel verfolgen wir...

Veranstaltungen