Inforaum 1/2022

Vorschau anzeigen

Immobilienmarkt: Die Preise steigen, das Bauland ist knapp, und Schuld sei die Raumplanung. Nur: Sie ist nicht das Problem, sondern der Schlüssel zur Lösung der Probleme.
Digitalisierung: Der Megatrend pflügt so einiges um, auch in der Raumentwicklung. Aber: Gefragt ist eine nachhaltige Entwicklung, unterstützt durch Digitalisierung, wie es beispielsweise die Plattform «Smart Geneva» vormacht.
Jetzt auf densipedia.ch: In Näfels GL ging mit dem Rückbau des alten Wydenhof-Areals ein Stück Identität verloren. Doch: Ein sorgfältig eingepasster Ersatzbau belebt heute das Dorfzentrum.
Interessenabwägung: Sauber gemacht ist die Interessenabwägung das A und O in der Raumplanung. Allerdings: Dies ist leichter gesagt als getan. Unser Erfahrungsbericht
aus Brunnen SZ hilft.
Zum Beispiel: In Lupsingen BL drohte der Dorfkern zu verwaisen. Doch: Der Gemeinderat wurde aktiv.
Im Interview: Der Volg-Laden durfte ins renovierte alte Feuerwehrmagazin am Lupsinger Dorfplatz einziehen. Ausserdem: Mario Frey von Volg verrät, worauf es bei der Standortwahl ankommt.
Sie fragen – Wir antworten: Camping auf dem Bauernhof verspricht tolle Ferien. Doch: Für die Einrichtung entsprechender Stellplätze ist eine Baubewilligung notwendig.
 

Verlag
EspaceSuisse
Ort
Bern
Typ
geheftet
Seiten
36
Veröffentlicht
11. April 2022
Preis
 15.00 CHF
Preis Mitglied
 10.00 CHF