Raum & Umwelt 3/2017 - Richtplanung

Trends in der kantonalen Richtplanung (R&U 3/2017)
RU 3-2017 Trends in der kantonalen Richtplanung

Eine Zwischenbilanz zur Umsetzung von RPG 1.

Am 1. Mai 2014 trat das revidierte Raumplanungsgesetz RPG in Kraft. Die Kantone sind seither daran, ihre Richtpläne anzupassen. Was zeichnet diese «neuen» Richtpläne aus? Entsprechen sie den Vorstellungen des Bundes? Sind allgemeine Trends zu erkennen? Dieses RAUM & UMWELT nimmt die kantonalen Richt­pläne unter die Lupe und zieht eine Zwischenbilanz. Der Fokus wird dabei auf den Bereich «Siedlung» gelegt. Denn im Bereich «Sied­lung» stellen die Kantone die Weichen für die angestrebte Siedlungsentwicklung nach innen. Hier zeigen die Kantone, wie sie ihre Sied­lungsgebiete festlegen und welche Vorgaben an die Gemeinden sie machen.

Autoren
Samuel Kissling
Verlag
EspaceSuisse
Ort
Bern
Typ
geheftet
Seiten
48
Veröffentlicht
01. September 2017
Preis
 15.00 CHF
Preis Mitglied
 10.00 CHF