Lebendiger Ortskern trotz oder dank Verkehrsachse?

Wenige Faktoren werden so kontrovers diskutiert wie der Verkehr in den Zentren. Die einen halten ihn für unentbehrlich, die anderen für den Hauptgrund des Niedergangs der Ortskerne. Im Fokus steht oft die Kantonsstrasse oder eine viel befahrene Verkehrsachse.
Wie gehen wir damit um? Was braucht es, damit die Strasse zum lebendigen Frequenzbringer und nicht nur zum Stimmungskiller wird? Wie weit können auch Kantonsstrassen einen Wandel zum Ort der Begegnung durchmachen?
10.12.2019
Brugg-Windisch, FHNW Campus

Programm

Datum & Zeit
10.12.2019, 08.15 - 16.00 h
Veranstaltungsort
Brugg-Windisch, FHNW Campus
Preis für Mitglieder
300.– CHF
Preis für Nicht-Mitglieder
500.– CHF
Preis für Studenten
100.– CHF